Reiseführer gesucht: Lipperlandrundreise 2015

Ende vergangenen Jahres war ich in einer Gegend des Lipperlandes unterwegs, die ich so gut wie gar nicht kannte. Leider fuhr ich nur durch – mangelnde Zeit, mieses Wetter und der fehlende Fotoapparat luden nicht gerade dazu ein, einen längeren Stopp einzulegen.

Damals reifte aber ein Entschluß in mir: in den Jahren 2015 und 2016 will ich jeden Ort im Kreis Lippe wenigstens einmal besuchen und natürlich Fotos für meinen Blog „Traumland Deutschland“ von meinen Ausflügen mitbringen.

Altes Kreis-Schild - Foto: © Martina Berg

Altes Kreis-Schild – Foto: © Martina Berg

 

Ich wußte ja, das es einige Städte und viele Dörfer in meiner unmittelbaren Heimat gibt. Wie viele es aber tatsächlich sind, wurde mir erst bei einer virtuellen Rundreise durch die Internetpräsenzen aller lippischen Städte und Gemeinden bewußt. Dabei ist mir schnell klar geworden: in einem Jahr ist das nicht zu schaffen! Denn einerseits sollen die Fotoshootings möglichst bei schönem Wetter stattfinden und anderseits habe ich auch noch ein bisschen was anderes zu tun. Also habe ich mir zunächst zwei Jahre als Ziel gesetzt (und das ist schon ganz schön ambitioniert).

Flecken Alverdissen (Kreis Lippe) - Foto: © Martina Berg

Flecken Alverdissen (Kreis Lippe) – Foto: © Martina Berg

Trotzdem werde ich mich bemühen, möglichst viele Orte zu erkunden, die ich bisher noch nicht kenne. Bis heute (28.03.2015) habe ich immerhin bereits 4 Orte geschafft (Alverdissen als mein Heimatort zählt natürlich nicht mit)! Vielleicht bin ich ja in zwei bis drei Jahren „damit durch“. Dann kommt der Kreis Hameln-Pyrmont dran!

Damit ich die Übersicht nicht verliere, werde ich eine Tabelle entwerfen und auch auf dieser Seite online stellen, die alle lippischen Orte auflistet. Diese Liste verlinkt dann auch jeweils auf den hier veröffentlichten Bericht über meine Orts-Erkundungen.

Ortskundige Reiseführer gesucht!

Stadtrundgang Wegweiser in Blomberg - Foto: © Martina Berg

Stadtrundgang Wegweiser in Blomberg – Foto: © Martina Berg

Übrigens würde ich mich sehr, sehr freuen, wenn sich der eine oder andere Blog-Leser aus dem Lipperland für mich als Reiseführer fungieren würde. Wenn Sie mir Ihr Heimatdorf zeigen möchten, dann würde ich mich über Ihre Kontaktaufnahme per E-Mail sehr freuen. Denn nichts ist schöner, als eine Ortsführung durch einen kundigen „Eingeborenen“. Ich verspreche einen unterhaltsamen Tag (oder Vormittag / Nachmittag). Als Honorar gibt es eine Auswahl meiner Fotos die dabei entstehen und eine Einladung zu Kaffee und Kuchen (oder Currywurst und Pommes).

 

Über Martina Berg (40 Artikel)
Fotografin, Autorin, Bloggerin, Bogenschützin und Antiquarin aus dem Lipperland. Mein Antiquariat "Die Bücher-Berg" finden Sie unter www.martinaberg.com. Eine Übersicht meiner weiterer Projekte steht rechts im Menü.

2 Kommentare zu Reiseführer gesucht: Lipperlandrundreise 2015

  1. Kerstin Vieregge // 29. März 2015 um 12:11 // Antworten

    Tolle Idee. Ich könnte Sie zu allen Ortsteilen im Extertal unterstützen bzw. Verbindungen herstellen.
    Besten Gruß Kerstin Vieregge

    • Martina Berg // 29. März 2015 um 15:01 // Antworten

      Hallo Kerstin!

      Vielen Dank – Ihr freundliches Angebot habe ich gerne vermerkt. Ich werde mich dann bei Ihnen melden.

      Liebe Grüße
      Martina Berg

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*