Familientag Ostersonntag am Hermannsdenkmal

Zur Eröffnung der touristischen Saison lädt der Landesverband Lippe ein zum Familientag am Hermannsdenkmal: Am Ostersonntag, dem 5. April 2015, gibt es ab 11:00 Uhr ein buntes Programm, die Besteigung des Denkmals ist am ganzen Tag frei.

<img class="size-full wp-image-1719" src="http://traumland-deutschland.de/wp-content/uploads/2015/04/Hermannsdenkmal_32.jpg" alt="Unser Hermann – ein Porträtfoto – Foto: © Martina Berg " width="620" height="413" srcset="http://traumland-deutschland.de/wp-content/uploads/2015/04/Hermannsdenkmal_32.jpg 620w, http://traumland-deutschland project management online.de/wp-content/uploads/2015/04/Hermannsdenkmal_32-300×200.jpg 300w“ sizes=“(max-width: 620px) 100vw, 620px“ />

Unser Hermann – ein Porträtfoto – Foto: © Martina Berg

„Wir wollen künftig die touristische Saison an unseren beiden Denkmälern – das Hermannsdenkmal und die Externsteine – mit besonderen Angeboten für Familien, Gäste und Touristen einläuten. Wir beginnen dieses Jahr am Hermannsdenkmal, nächstes Jahr wird der Familientag an den Externsteinen stattfinden“, kündigt Verbandsvorsteherin Anke Peithmann an.

Ostersonntag frei: Eingang zum Hermannsdenkmal - Foto: © Martina Berg

Ostersonntag frei: Eingang zum Hermannsdenkmal – Foto: © Martina Berg

„Hintergrund für diese Idee ist, dass beide Denkmäler mit jeweils rund 500.000 Besuchern im Jahr die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Lippe sind, die touristischen Schwergewichte der Region. Mit dem Familientag zum Saisonauftakt wollen wir beide Denkmäler noch bekannter machen, vor allem aber Danke an die Lipperinnen und Lipper sagen, die die treusten Besucher an beiden Denkmälern sind“, ergänzt Klaus Stein, Geschäftsführer der Denkmal-Stiftung des Landesverbandes Lippe.

Alte Kasse im Hermannsdenkmal - als noch Menschen den Obulus für den Aufstieg kassierten - Foto: © Martina Berg

Alte Kasse im Hermannsdenkmal – als noch Menschen den Obulus für den Aufstieg kassierten – Foto: © Martina Berg

Beim Familientag am Hermannsdenkmal können Eltern und Kinder, Jung und Alt, die Geschichte rund um den Hermann erkunden, etwas für ihre Fitness tun, sich von einem Karikaturenzeichner auf Papier bannen lassen oder auf Schatzsuche gehen. Das Programm:

  • Besteigung des Hermannsdenkmals frei
  • Schatzsuche für die ganze Familie: „Suche den Schatz des Hermanns“ (11:00 bis 17:00 Uhr; Info-Zelt)
  • Kostenlose Kurzführungen für die ganze Familie (12:00, 13:00, 15:00 und 16:00 Uhr; Treffpunkt: Infozentrum am Hermannsdenkmal)
  • Kostenlose Führung mit Blick in die Statue (14:00 Uhr; Treffpunkt: Infozentrum am Hermannsdenkmal)
  • „Hermannsgang“ mit Henning dem Barden: 2000 Jahre Geschichte in einer Stunde (13:00 und 15:00 Uhr; Treffpunkt: Info-Zelt)
  • Hermännchen-Karikaturen mit Mark Schäferjohann (14:00 bis 17:00 Uhr; Info-Zelt)
  • Let’s go – jeder Schritt hält fit. Gesundheitswanderung von den Externsteinen zum Hermannsdenkmal (11:00 Uhr; Treffpunkt: Infozentrum Externsteine)
  • Kinder-Kino: Sendung mit der Maus „Varusschlacht“ (11:00 bis 17:30 Uhr; Kinosaal im Info-Zentrum)

„Wir freuen uns auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher an diesem Tag, vor allem auf viele Kinder“, sagen Peithmann und Stein.

Über Martina Berg (40 Artikel)
Fotografin, Autorin, Bloggerin, Bogenschützin und Antiquarin aus dem Lipperland. Mein Antiquariat "Die Bücher-Berg" finden Sie unter www.martinaberg.com. Eine Übersicht meiner weiterer Projekte steht rechts im Menü.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*